Sterngefahren 2009

Posted by: Holger 9 years ago


Am 20. Juni 2009 haben wir an der 2. Kölner Fahrrad Sternfahrt teilgenommen, auch wenn wir es uns fast anders überlegt hätten, da es morgens um 11 in Bergisch Gladbach noch in Strömen regnete. Als wir zu viert dann auf die beiden Räder stiegen, um zum Treffpunkt in Leverkusen zu gelangen sah der Himmel noch sehr dunkel aus und kalt war es obendrein. Kurz vor der Ankunft wurden wir noch von einem "fürsorglichen" KFZ-Füherer überholt, der uns durch eindeutige Handzeichen auf einen zugewachsenen "Radweg" von ca.1m Breite verweisen wollte. (Wohl weil er uns mit unserem 3.48m Gespann (Im Video bei Minute 2:08) dort besser aufgehoben sah).


In Leverkusen angekommen empfing uns strahlender Sonnenschein, aber leider nur eine Handvoll weiterer Mitstreiter.
Nachdem dann die Düsseldorfer Fraktion eintraf ging es unter Geileitschutz durch zwei Motoradpolizisten auf der Fahrbahn Richtung Köln, wobei wir an zwei weiteren Stellen doch noch weitere Sternfahrer einsammelten.
Von der auf der Domplatte stattgefunden Kundgebung habe ich allerdings nicht viel mitbekommen, da ein Zecke die sich in unsere Tochter verbissen hatte, alle Aufmerksamkeit verlangte.


Ansonsten teile ich Marcos Kritik, die hier in seinem Blog nachzulesen ist.
Von ihm stammt auch dieses Video:

Leider haben wir von uns selbst keine Bilder machen können, so dass ich auf das Album von Jens verweisen muss. -- Auf diesem Bild kann man uns am besten erkennen ;-).

Currently unrated


Recent Posts

Archive

2016
2015
2014
2013
2012
2011
2010
2009

Categories

Tags

Authors

Feeds

RSS / Atom